Anwendungen

Verarbeitungstechniken

Die Dämmmatten aus Schafwolle werden bei nicht-horizontalem Einbau mit handelsüblichen Klammern an der Holzkonstruktion setzungssicher befestigt

Selbstverständlich sind beim Einbau von klimalan die bekannten Regeln der Bauphysik zu beachten, wie z.B. die luftdichte Ausführung zur Vermeidung von Konvektionsströmungen und eine zur Außenhaut hin größer werdende Dampfdiffusionsoffenheit. Um die Vorteile der Schafwolle zu nutzen, sollte möglichst diffusionsoffen gebaut und keinesfalls eine Dampfsperre eingesetzt werden!

Haben Sie Probleme mit dem Einbau? Gerne stehen Ihnen qualifizierte Händler zur Verfügung. Gerne helfen wir Ihnen weiter:

Tel +49 (0) 9851 3041



© 2011 Baur Vliesstoffe GmbH. All rights reserved.