Anwendungen

Allgemeines

Schadstoffe umgeben uns täglich in Form der Ausdünstungen von klebergebundenen Materialien, Anstrichen und lungengängigen Partikeln. Ob ihnen diese schädlich werden können, hängt unter anderem von deren Konzentration und ihrer persönlichen Disposition ab.

Liegt ein konkretes Gefährdungspotential vor, so muss sorgfältig und mit Verstand saniert werden. Ist der Ausbau eines Emittenten nicht möglich oder wirtschaftlich nicht sinnvoll, sollte in Zusammenarbeit mit einem Baubiologen die Möglichkeit einer Sanierung mit Schafwolle erwogen werden.

klimalan reinigt die Luft und befreit so Ihr Zuhause von giftigen Schadstoffen und unangenehmen Gerüchen, damit Sie stets unbeschwert durchatmen können. Und das nur mit den Kräften der Natur - denn Schafwolle bindet schädliche Substanzen auf schonende, weil natürliche Art und Weise, indem sie Wohngifte und Gerüche aufnimmt, dauerhaft bindet und so wirkungsvoll beseitigt.

Das Resultat kann sich riechen lassen - und auch spüren: Saubere Luft, ein angenehmes Raumklima und das gute Gefühl, diese Erfolge im harmonischen Einklang mit der Natur erzielt zu haben.

Wussten Sie, dass gasförmige Schad- und Problemstoffe von den einzelnen Fasern eines Schafwollvlieses aufgenommen und unschädlich gemacht werden? Schon 5 m² Vlies sorgen für 100 m³ gesündere Luft!

Exklusivpartner für Deutschland:

Amnos Fertighaussanierung-Vertrieb

- unser Partner für Schadstoffsanierungen



© 2011 Baur Vliesstoffe GmbH. All rights reserved.