Warum Wolle

Dämmstoff-News

Hier finden Sie verschiedene Meldungen aus den Bereichen Dämmstoffe, ökologisches Bauen und Nachhaltigkeit.


FNR untersucht Nachhaltigkeit der Forstwirtschaft


Rohstoffknappheit ist mittlerweile ein bekanntes Phänomen. Deshalb nutzen wir nachwachsende Rohstoffe. Doch ertragreiche Anbauflächen sind begrenzt Schließlich machen wir aus sogar aus dem Lebensmittel Mais bereits Bio-Kunststoffe oder opfern es unserem immer größer werdenden Energiebedarf. Längst kannibalisieren sich im Wahnsinn des Ressourcenverbrauchs die Verwertungsmöglichkeiten.

 

Woher kommt also das Holz für Holzfaserdämmstoffe, die Zellulose, der Hanf, der Flachs? Angesichts der Verkauserfolge von Holzfaserdämmstoffen und Zellulose staunt man, daß in Deutschland noch Wälder stehen! Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe untersucht daher die Nachhaltigkeit der Forstwirtschaft in Deutschland.

 

Die Pressemitteilung der FNR finden Sie hier.


Durch die Entscheidung für eine Schafwolldämmung nutzen Sie einen hochwertigen nachwachsenden Rohstoff für den sonst keine gleichwertige Nutzung existiert.


Dämmen wir dumm?


Deutschland dämmt. Das ist gut für's grüne Gewissen und für den Geldbeutel - vermeintlich. Doch wenn die für kleines Geld ach so energieeffizient gemachte Immobilie nach einigen Jahrzehnten erneut ein deutlich kapitalintensiverer Sanierungsfall ist, dann freut sich vor allem einer: die Bauchemie-Branche. Und vermutlich wird uns auch dann noch gesagt, es ginge nicht anders. Willkommen in einer Welt, in der noch immer nicht über den Lebensyzklus einer Immobilie (>100 Jahre) gedacht wird.

Energiewende und Rohstoffmangel


Die Energiewende in Deutschland ist Realität, hat aber nicht nur Sonnenseiten. Welchen Herausforderungen der notwendige Wandel sich stellen muß und welche Konsequenzen das z.B. für den Rohstoffpreis von Schafwolle hat lesen Sie in diesem Bericht des Deutschlandfunk.



© 2011 Baur Vliesstoffe GmbH. All rights reserved.